Nach langer Zeit mal wieder...

Hat mich jemand vermisst?

Ich glaube nicht.

Mein Leben hat eine entscheidende Wendung genommen, ich lasse alles alte hinter mir und fange neu an.
Einerseits geht es mir (damit) gut, andererseits geht es mir schlecht. Ich habe nach langer Zeit wieder geritzt und könnte vom einen auf den nächsten Moment anfangen zu heulen.. dann aber wieder lachen. Stimmungsschwankungen Deluxe sozusagen. Wie ändere ich das bloß?

Ich werde in der nächsten Zeit wieder mehr bloggen!

 

Bis dahin,

Sue

1 Kommentar 29.1.12 00:46, kommentieren

Tja, wie kann man sich bloß so in einem Menschen täuschen?

Ich finds unfassbar, vor allem, wie man so sein kann. 

Eine schöne Zeit wars, auf nimmerwiedersehen.

16.9.11 13:42, kommentieren

Ewiges Auf und Ab

Stimmungsschwankungen, mal schwarz, mal weiß.

Es ändert sich fast stündlich, ich könnte heulen und lachen zugleich!
Es passiert so viel, zu viel für meinen Kopf. In einem Moment kämpfe ich, im anderen gebe ich auf.

Was bringt die Zukunft?

27.5.11 15:47, kommentieren

Bringe ich Unglück?

Das ist der 2. komplizierte Bruch von mir sehr nahstehenden Personen.
Ich bin leer, weiß gar nicht was ich denken soll.

Ich habe gespürt, dass irgendwas nicht stimmt...

8.5.11 09:31, kommentieren

Nachtrag zum Wunder

Das mit dem hungern klappt auch endlich!!!
Normalgewicht, ich komme!

1 Kommentar 6.5.11 16:46, kommentieren

Ein Wunder?

Ich sitze gemütlich auf meinem Balkon, höre Musik, surfe, guck mir die Skyline an und geniesse die leichte Brise.. wirklich schön. So schöne Momente hab ich schon ewig nicht mehr gehabt!

Die Therapiestunde gestern war auch nicht schlecht. Zwar "anders", aber ich glaube das ist die richtige Wahl gewesen...

6.5.11 16:09, kommentieren

Fuckin unperfect

Es wäre ja auch zu schön gewesen! Ich kann kein Glück haben.

Es tut so weh...

1 Kommentar 4.5.11 12:17, kommentieren

Fuckin Perfect?

..singt Pink.

In den letzten Tagen fahre ich wirklich Achterbahn mit mindestens 1000 Loopings.
Mal bin ich am Ende, heule stundenlang um dann festzustellen, dass es eh nichts bringt, dann freue ich mich auf "zu Hause", aber es gibt blöde Zwischenfälle die alles unglaublich schwer machen und mich an meine Belastungsgrenze treiben..

..und jetzt das. Ich könnte schon wieder heulen, aber vor Freude.
Wird es wirklich mal Fuckin Perfect? Habe ich auch mal wieder Glück?

Naja, man soll ja nicht den Tag vor dem Abend loben.

 

Sue

4.5.11 02:31, kommentieren

Nach langem..

... mal wieder ein Beitrag

Man könnte fast sagen, dass es mir ganz gut geht.
Die letzten Wochen hatte ich ein ziemliches Chaos in mir, aber so langsam fängt es an, sich zu ordnen.
Nachdem ich meinen fiesen Allergieschub hinter mir habe, bekomme ich mich und meine Wohnung langsam wieder in den Griff.
Das schlafen ist momentan eine Kathastrophe, dafür bekomme ich freitag dann hoffentlich etwas von meinem Psychiater.
Ansonsten machen meine Ängste große Sorgen. Auf die Straße gehen ist für mich sehr anstrengend, ich muss mich sehr 'konzentriert' ablenken um keine Panikattacke zu bekommen.
Ich halte mich weiterhin mit Medis über Wasser, hoffentlich wird es bald besser, wenn ich was anderes bekomme.

Liebe Grüße,

Sue

3 Kommentare 2.3.11 20:28, kommentieren

Etwas neues..

Ein neues "Kapitel" bei 'Verlassen' ist online.

Es ist mit dem heutigen Datum gekennzeichnet.

1 Kommentar 4.2.11 17:45, kommentieren